ownCloud 4.5.5 und Fehler beim Syncen

Ich habe vor einigen Tagen einen ownCloud-Server in der Version 4.5.5 auf IIS-Basis in einer Windows 2012 Server-VM installiert.

Das hat prima geklappt – genutzt wurde PHP 5.4.9 und die aktuelle MySQL 5.5 – über das Webinterface konnte man ganz normal Dateien hoch- und runterladen, jedoch hat der ownCloud-Client auf Ubuntu sowie Windows 8 Probleme gemacht.

Der Sync ist ständig abgebrochen, häufig dabei waren:

01-09 16:49:59:501 csync.api - Could not load C:Usersbastian.xxxAppDataLocalownCloud//ocsync_exclude.conf - Bad file descriptor
01-09 16:49:59:501 csync.api - Journal: C:owncloud/.csync_journal.db
01-09 16:49:59:501 csync.statedb - sqlite version mismatch
01-09 16:49:59:505 * csync thread started
01-09 16:49:59:506 >===================================== sync started for "ownCloud"
01-09 16:49:59:509 csync.statedb - sqlite3_compile error: no such table: metadata - on query SELECT COUNT(phash) FROM metadata LIMIT 1 OFFSET 0;
01-09 16:49:59:509 csync.statedb - statedb doesn't exist

Beziehungsweise dieser hier:

...webdav.phpirgendeinordner does not exists owncloud

Ich habe viel gesucht, und endlich die Lösung gefunden. Es lag NICHT an einem Downgrade auf PHP 5.3.x (das hatte ich getestet), sondern an etwas viel banalerem:

  • Man muss unter „Händerlzuordnung“ im IIS nach dem PHP-Modul suchen, das Element öffnen und im Tab „Verben“ den Punkt „Alle Verben“ setzen.

Danach ein iisreset per Kommandozeile und é voila…

Bastian

Seit 2006 bin ich täglich im IT-Umfeld unterwegs und interessiere mich für technische Lösungen im Hard- und Softwarebereich, die einem den Alltag erleichtern. Zu meinen Hobbies zählt ein 3D-Drucker, das auch (handwerkliche) Tüfteln, Scripten sowie der unqualifizierte Umgang mit dem Lötkolben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.