Google: Push-Sync für Kalender und Kontakte

Nach Monaten des Wartens endlich ein Lichtblick: Google hat eine Funktion veröffentlicht, mit der es auf mobilen Geräten möglich ist seine Kontakte und Kalendereinträge per PUSH mit den Google-Servern zu synchronisieren.

Ich suche bereits seit über 2 Jahren nach einer solchen Lösung, die mir die komfortable Verwaltung von Kontakten und Kalendereinträgen auf dem lokalen Gerät und über ein komfortables Webinterface ermöglicht. Erste Ansätze – wenn man den keinen Exchange-Server mit PUSH zur Hand hat – bringt NuevaSync, was einen Exchange-Server simulierte und im Backend den Benutzer an Google & Co anbindet.

Nun wurde eine entsprechende Funktion bei Google selbst implementiert und steht absofort zur Verfügung. Hier ein kurzes Video:

Eine kurze Beschreibung, wie man sein iPhone per PUSH an Google anbindet, ist in einem Support-Artikel bei Google selbst zu finden.

Bislang funktioniert dieser PUSH-Dienst nicht mit eMails – nur mit Kontakten und Kalendereinträgen. Das ist wenig tragisch – ich kann mich damit abfinden das meine Mails nur alle 15 Minuten synchronisiert werden. Die Push-Funktion funktionierte bei mir auf anhieb tadellos – ich bin äußerst zufrieden damit. Mein Tipp an ALLE, die unterwegs kurze Termine in sein Mobiltelefon eintippen um Sie später am PC sauber einzusortieren oder detaillierter anzupassen. Auch für die, die gerne ein Live-Backup zur Hand haben wollen ;)

Bastian

Seit 2006 bin ich täglich im IT-Umfeld unterwegs und interessiere mich für technische Lösungen im Hard- und Softwarebereich, die einem den Alltag erleichtern. Zu meinen Hobbies zählt ein 3D-Drucker, das auch (handwerkliche) Tüfteln, Scripten sowie der unqualifizierte Umgang mit dem Lötkolben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.