Programme ohne Verknüpfungen starten

Wer häufig mit vielen verschiedenen Programmen arbeitet, stellt schnell fest: Die Taskleiste bietet nur begrenzten Platz für Verknüpfungen. Je mehr, je unübersichtlicher, je länger muss man nach einem Programm suchen.

Ausgeklügelte Startmenü-Verzweigungen kosten viel Zeit und sind, spätestens bei einem Profilwechsel oder der Neuinstallation hinfällig, und Desktop-Verknüpfungsgrüppchen anzulegen hält meistens nur bis zum ersten anschließen eines zweiten Monitors oder dem abklemmen des selbigen.

Eine Möglichkeit, wie Anwendungen effizienter als mit Verknüpfungen gestartet werden können, ist schon seit langem bei Macintosh-Betriebssystemen im Einsatz. Das Programm „Spotlight“ übernimmt neben Indexierungsaufgaben auch den schnellen Start von Programmen durch Tastatureingaben.

Im Windowsumfeld hat sich hier Launchy etabliert – ein kleines Programm, das durch Drücken einer bestimmten Tastenkombination (Standardmäßig Alt+Leertaste) ein Eingabefeld anzeigt:

Launchy EingabeBeginnt man zu tippen, erscheint der am meisten zutreffendste Treffer in Launchy’s Index-Datenbank. Erfolgt ein paar Sekunden keine Eingabe, erscheint eine kleine Liste mit alternativen Möglichkeiten:

launchy auswahlWie sie sehen, kann das aussehen von Launchy variieren – Launchy kann nämlich durch Skins (bzw. Themes) optisch verändert werden.

Nach einem Rechtsklick in das Launchy-Fenster kann der Menüpunkt „Optionen“ im aufpoppenden Kontextmenü angewählt werden. Dort ist es u.A. möglich allgemein Einstellungen zu treffen (wo z.b. das Fenster von Launchy erscheinen soll, welche Tastenkombination Launchy erscheinen lässt, ob regelmäßig auf Updates geprüft werden soll, etc.).

Ein sehr interessanter Punkt ist der Reiter „Plugins“. Launchy bringt von Haus aus schon 4 mit. Zwei davon sind äußerst nützlich: gCalc und Weby.

Geben Sie in Launchy z.b. „gcalc <tab drücken> 42+8“ ein, errechnet Launchy anhand von Google Calc das Ergebnis, und zeigt es eine Zeile darüber an.

Weby ist nützlich, wenn Sie schnell nach Dingen bei bestimmten Diensten Suchen möchten. Als Beispiel, geben Sie in das Launchy-Fenster „google <tab drücken> Suchtext <Enter>“ ein, öffnet sich der Standardbrowser und eine Google-Suche nach „Suchtext“ erscheint. Das gleiche funktioniert standardmäßig auch mit „Amazon“, „YouTube“ und weiteren Diensten, die Sie unter den Optionen konfigurieren können.

Bastian

Seit 2006 bin ich täglich im IT-Umfeld unterwegs und interessiere mich für technische Lösungen im Hard- und Softwarebereich, die einem den Alltag erleichtern. Zu meinen Hobbies zählt ein 3D-Drucker, das auch (handwerkliche) Tüfteln, Scripten sowie der unqualifizierte Umgang mit dem Lötkolben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.