XBMC: Anrufe von Fritzbox über Addon signalisieren

Ich habe eine funktionierende Möglichkeit gefunden, ankommende Anrufe an eine Fritzbox bei der Videowiedergabe über ein XBMC 13 (Gotham) zu signalisieren.

Dabei wird sogar die Videowiedergabe unterbrochen (bzw. die Lautstärke niedriger gestellt) und auf dem TV der Name des Anrufers angezeigt. Beendet man das Gespräch, nimmt das XBMC nach X-Sekunden die Wiedergabe von selbst wieder auf. Und das funktioniert sogar mit dem kürzlich vorgestellten XBMC 13 Gotham (rises).

Die Einrichtung verlief dabei absolut problemlos bei der Verwendung des internen Fritzbox-Telefonbuchs:

  1. Neuen Fritzbox-Benutzer anlegen (System -> Fritz!Box-Benutzer) mit dem Recht „Sprachnachrichten, Faxnachrichten, FRITZ!App Fon und Anrufliste
  2. Fritz!Box-Callmonitor aktivieren (über ein Telefon: #96*5* und Abheben)
  3. xbmc-fritzbox-Addon herunterladen (Github-Seite)
  4. XBMC starten und zu System -> Addons wechseln
  5. Auf die höchste Ebene wechseln (mehrfach ESC) und Aus ZIP Datei installieren auswählen, danach die heruntergeladene ZIP-Datei angeben
  6. Zu Aktivierte Addons wechseln, Unterordner Dienste, dort den Fritzbox Call-Monitor öffnen und Konfigurieren auswählen
  7. Im Reiter FritzBox die IP-Adresse eurer Fritzbox angeben
  8. Im Reiter Addressbücher
    1. Benutze Fritzbox-Adressbuch aktivieren
    2. Die Zugangsdaten des zuvor erstellten Fritzbox-Benutzers angeben
  9. Mit OK bestätigen und die Einblendung des Anrufers über z.B. ein Handy testen

Das Ergebnis sieht dann bei einem eingehenden Anruf wie folgt aus:

Bastian

Seit 2006 bin ich täglich im IT-Umfeld unterwegs und interessiere mich für technische Lösungen im Hard- und Softwarebereich, die einem den Alltag erleichtern. Zu meinen Hobbies zählt ein 3D-Drucker, das auch (handwerkliche) Tüfteln, Scripten sowie der unqualifizierte Umgang mit dem Lötkolben.

Das könnte dich auch interessieren...

1 Reaktion

  1. Tobias sagt:

    Hi,

    du hast doch auch eine Synology. Hast du dir auch schon mal Gedanken gemacht, wie man die Video Station mit XBMC verbinden kann? So hätte man eine zentrale Filme-DB, was speziell interessant wäre, wenn man zwei XMBC-Clients hat.
    Da ich derzeit noch kein XBMC nutze, bzw. kein Kodi, hab ich hier auch noch recht wenig Ressourcen reingesteckt, aber vielleicht hast du ja schon mal geschaut?!

    Gruß Tobi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.